Führen Sie Befehle aus, um das Gerät zu reinigen Windows 7

Dinamossad
Technische Erläuterungen
19 November 2021Last Update : Freitag 19 November 2021 - 5:10 PM
Führen Sie Befehle aus, um das Gerät zu reinigen Windows 7

Es gibt niemanden in dieser Zeit, der nicht zu Hause oder am Arbeitsplatz einen Computer oder Laptop hat. Normalerweise sind diese Geräte mit vielen Dateien gefüllt und einige von ihnen sind in ihrer Anwesenheit im Gerät nutzlos Computer wird sehr langsam, was vielen Benutzern Unannehmlichkeiten bereitet und von vielen nicht bekannt ist all diese Befehle, damit Sie sie leicht verwenden können.

Gründe für die Deaktivierung Ihres Computers und Laptops

Ein Computer und ein Laptop sind wie jedes elektronische Gerät, trotz seiner hohen Intelligenz, die es ermöglicht, alle Befehle zu verarbeiten, die Sie ihm geben. Es ist jedoch möglich, und manchmal, unter starken Verlangsamungen zu leiden, und dies hat mehrere Gründe, und der wichtigste dieser Gründe ist, dass das Gerät einer starken Kampagne schädlicher Viren ausgesetzt ist oder weil Sie viele heruntergeladen haben Dateien darauf und führen Sie keinen regelmäßigen Reinigungsprozess dafür durch.

Lesen Sie auch: Laden Sie NordVPN für PC mit Aktivierungsmethode herunter

Was sind die Ausführungsbefehle zum Reinigen des Geräts Windows 7?

Die Ausführungsbefehle zum Bereinigen eines Computers mit Windows 7 sind mehrere Dinge:

  • Erster Befehl: Dies geschieht, indem Sie das Startmenü des Computers aufrufen und dann Prefetch eingeben und das OK-Feld drücken, eine neue Seite wird für Sie angezeigt, auf der Sie alles löschen müssen.
  • Zweite Bestellung: Dies geschieht, indem Sie das Startmenü auf dem Gerät öffnen und dann den Befehl Temp eingeben und das OK-Symbol drücken, wo eine neue Seite für Sie angezeigt wird.Sie müssen alles auf dieser Seite löschen.
  • Dritter Befehl: Bei den gleichen vorherigen Methoden wird dieser Befehl auch verwendet, indem Sie das Startmenü auf dem Computer aufrufen und dann den Befehl %Temp% eingeben, und eine neue Seite wird angezeigt, auf der Sie alles darin löschen müssen.
  • Vierter Befehl: Wenn Sie das Startmenü aufrufen und den folgenden Befehl eingeben, dllcache, wird eine neue Seite mit einer Gruppe von Dateien angezeigt, die Sie alles vor Ihnen löschen müssen.

Lesen Sie auch: So verwenden Sie PassFab iPhone Unlocker zum Entsperren des iPhone-Sperrbildschirms

So reinigen Sie Ihren Computer und Laptop

Es gibt einen weiteren Satz von Befehlen aus dem Lauf, mit denen Sie Computer und Laptops reinigen können, jedoch nur innerhalb des Betriebssystems Windows 7. Diese Befehle sind:

  • Mit den Befehlen temp, previous, %temp% , prefetch können Sie Ihren Computer gründlich reinigen.
  • Klicken Sie auf Ihrem Computer auf das Startmenü und dann auf das Symbol Ausführen.
  • Beginnen Sie mit der Eingabe eines der oben erwähnten Bereinigungsbefehle.
  • Und dann durch Klicken auf das OK-Symbol.
  • Eine neue Seite oder ein neues Fenster mit einer Gruppe von Dateien wird angezeigt.
  • Löschen Sie alle Dateien aus diesem Fenster.
  • Fahren Sie mit einem Befehl nach dem anderen fort, bis Sie alle Befehle ausgeführt haben.
  • Gehen Sie auf dem Gerät in den Papierkorb und löschen Sie die Dateien erneut.

Lesen Sie auch: Focusky auf Arabisch herunterladen und für Präsentationen verwenden

Und hier sind wir zum Abschluss dieses Artikels gekommen, in dem wir über den Befehlssatz gesprochen haben, der mit dem Ausführungssymbol verbunden ist. Dies sind die Befehle, die beim Bereinigen eines Computers mit Windows 7 verwendet werden. Außerdem erklären wir Ihnen, wie jeder von ihnen funktioniert.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.